Email: office@dr-ehrenberger.eu     ⎪     Hotline: +43 (0)3325 20248     ⎪     Herzlich Willkommen

Wie alles begann - Die Geschichte von Dr.Ehrenberger

Dr med Michael Ehrenberger

Als ich mich vor vielen Jahren dazu entschlossen habe, Medizin zu studieren und Arzt zu werden, wusste ich natürlich nicht, was mich erwartete. Das Studium hatte ich mit 24 Jahren beendet und arbeitete dann in diversen Spitälern und auch als Notarzt in Niederösterreich und Wien. Danach eröffnete ich, als junger, praktischer Arzt, eine Ordination in der Nähe von Wien, diese war eine sehr wichtige Station meines Lebensweges und ich durfte viel lernen.

 

In Folge interessierte mich aber mehr der Weg der Naturforschung und dieser führte mich bis nach Sibirien. Ich betrieb Forschungen über die natürliche Belebung von Wasser und konnte mit Prof. Kaznacheev (Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Russland) zusammenarbeiten. Trotz all meiner Bemühungen und Erfolge war mein Weg noch nicht abgeschlossen, er führte mich in das Reich der Pflanzenheilkunde, dort wo die Geschichte der Medizin eigentlich begann ...

Vor über 20 Jahren gründete ich die Gesellschaft für holistische Medizin. „Holistisch“ leitet sich ab von „holos“ (griechisch: das Teil eines Ganzen Seiendes). Diese Firma beschäftigt sich nun ausschließlich mit dem Wissen um die Pflanzenheilkunde. Wir produzieren pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel, wobei wir Rohstoffe aus der ganzen Welt beziehen. Die Produkte der Serie merimed® sind inzwischen in jeder Apotheke in Österreich erhältlich und über 500 Therapeuten arbeiten bereits damit. Immer wieder finden wir neue, faszinierende Natursubstanzen und stellen diese unseren Kunden vor.

 

Der Firmensitz und die Produktion befinden sich im Südburgenland. Neben unseren geschäftlichen Tätigkeiten betreiben wir noch ein Seminarhaus und zwei Permakulturanlagen. Diese können gerne besichtigt werden. Man lernt viele heimische Heilpflanzen kennen.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch, entweder auf unserer Homepage, in unserer Produktion oder in den Permakulturgärten.

Herzlichst,

Dr. med. Michael Ehrenberger

Post your comment

Dr-Ehrenberger.eu