Energetisch testen? Ja, … aber richtig!

Energetisch testen? Ja, … aber richtig!

Vorwort von Dr. Ehrenberger

In den letzten Jahren wurde es modern, dass man „energetische Testmethoden“ anwendet. Dagegen ist ja prinzipiell nichts einzuwenden, wenn man weiß, wie man mit den Testmethoden umzugehen hat. Wenn der Tester oder die Testerin allerdings dazu nur sein Geburtsdatum und seinen Namen abgeben muss, damit einem das passende Mittelchen mittels Pendel „ausgetestet“ wird, dann ist dies reine Geschäftemacherei und ein ausgemachter Pfusch. Dabei gibt es ja seriöse Testmethoden, beispielsweise die ärztlich anerkannte Kinesiologie!

Dr. med. Walter Steindl gehört zu den Vorreitern in Sachen Kinesiologie in Österreich. Sein Wissen ist profund, er hat unzählige Ausbildungen hinter sich und nimmt seine Arbeit sehr ernst. Dr. Steindl beschäftigt sich nicht nur mit der materiellen Medizin, sondern auch mit seelischen Blockaden und vermittelt dieses Wissen in sensationellen Seminaren. Man kann sein vermitteltes Wissen in der Familie anwenden, aber auch in Therapie- und Heilzentren.

Dr. Steindl ist ein mutiger Pionier der energetischen Medizin und ich kann seine Seminare sehr empfehlen. Ergänzt werden seine kinesiologischen Seminare durch ein umfangreiches Wissen über eine gesunde Ernährung, aus der Praxis, für die Praxis.

Seine Seminare bietet Dr. Steindl seit einigen Jahren bei uns in Mogersdorf in unserem Seminarhaus, der alten Dorfschmiede, an. Da die Räumlichkeiten begrenzt sind und seine Seminare immer besser besucht werden, gibt es im kommenden Jahr zusätzliche Termine. Dennoch empfehlen wir Ihnen früh zu buchen, da die Seminare sich schnell füllen. Die Begeisterung der Teilnehmer spricht für sich.

Herzlichst,

Dr. med. Michael Ehrenberger


TIEFENKINESIOLOGIE © von und mit Dr. med. Walter Steindl

Kinesiologie ist eine anerkannte, auch von der Ärztekammer zugelassene Behandlung. Der Muskeltest gibt uns verlässliche Hinweise auf vielfältige (körperliche, geistige und seelische) Stressfaktoren, die den Menschen laufend belasten. Schwachstellen (z. B. Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder mentale/emotionale Blockaden) werden aufgedeckt und beseitigt. So können therapeutische Entscheidungen schnell und sicher getroffen werden. Die Tiefenkinesiologie wird hier vom Autor in Theorie und Praxis gelehrt. Der Einsatz im medizinischen oder therapeutischen Bereich sowie bei alltäglichen Fragen bzw. Problemen, ist sehr vielseitig und nachhaltig. Der Grundkurs kann von „Schnupperern“, die sich noch nicht für eine Ausbildung entschieden haben, separat gebucht werden. Dr. med. Walter Steindl, Ganzheitsmediziner, praktiziert in Güssing.

Zielgruppe: ÄrztInnen und TherapeutInnen sämtlicher Fachrichtungen, Pflege- und Sozialberufe, ErnährungsberaterInnen, EnergetikerInnen und interessierte PatientInnen oder Menschen, die sich fortbilden möchten. 

Berufsausübung: Gesundheitsberufe wenden die Inhalte dieses Kurses innerhalb des Grundberufes an. Tiefenkinesiologie kann aber auch als freies Energetikergewerbe selbständig ausgeübt werden. www.ganzheit.info 

PROGRAMM

Tiefenkinesiologie Grundkurs

Praktisches Lehrziel: Muskeltest (mit einem Arm und Armlängenreflex). Mit den Erkenntnissen des Basiskurses können Sie bereits Ihr therapeutisches Repertoire erweitern. 

Themen: Autoregulation und Blockaden, Grundzüge der Ernährungslehre, Gesundheitskiller, Austesten von Unverträglichkeiten aller Art (Nahrungsmittel, Kosmetika, Textilien, ...), Schnelltest für Nahrungsergänzungen, Herstellung von Testsätzen, Einführung in die fernöstliche Medizin (Meridiane, Geistesgifte), rasche Hilfe in akuten Fällen (Aromen, Bachblüten, Tees, Steine, Kräuter, ...), Anti-Stress mit Farbbrillen, Bedeutung der Augenbewegungen, Bedeutung von Gedanken/Gefühlen, nicht bewältigten Erlebnissen, Konflikten.

Voraussetzungen: Keine

Tiefenkinesiologie Therapiekurs A

Praktisches Lehrziel: energetischer Ausgleich blockierter Meridiane.

Themen: Ernährung (5 Elemente), Entgiftung/Entschlackung (Schwermetalle, Chemikalien, Parasiten, ...), Herde austesten, Schmerzbehandlung, Mudras („Fingeryoga“), I Ging (das Weisheitsbuch der Chinesen). Gemeinsames praktisches 5-Elemente-Kochen und genießen am Sonntag von 10 bis 15 Uhr. Kann auch unabhängig von den übrigen Kursen besucht werden.

Voraussetzung: Besuch des Grundkurses oder einschlägige kinesiologische Erfahrung.

Tiefenkinesiologie Therapiekurs B

Praktisches Lehrziel: energetischer Ausgleich blockierter Emotionen.

Themen: Glaubenssätze, auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, schwierige Entscheidungen treffen, Konfliktlösung, Aufarbeitung von Unklarheiten und offenen Fragen. Gemeinsames praktisches 5-Elemente-Kochen und Genießen am Sonntag von 10 bis 15 Uhr. Kann auch unabhängig von den übrigen Kursen besucht werden.

Voraussetzung: Besuch des Therapiekurses A.

Tiefenkinesiologie Practitioner (Praxiskurs)

Dieser Kurs ist ergänzend als Vertiefung gedacht. Es gibt viele Themen, die zum Verständnis von Gesundheit und Krankheit weiter beitragen, sowie jedes Jahr einen neuen Schwerpunkt. Selbstverständlich üben wir auch praktisch.

Das Programm variiert nach den Erfordernissen der Gruppe: Anatomie, Physiologie und Pathologie des Menschen, Entgiftung und Stärkung innerer Organe (inkl. Unterlagen über biologische Produkte), 5 Elemente – ein unerschöpfliches Thema, Harmonisierung durch Feng Shui und chinesische Astrologie, Gesprächsführung, Fragen und Diskussion, Supervision, Merkblätter, Fallbesprechungen, Tipps aus der Praxis, psychologischer Hintergrund, Emotionen. Nach Absprache mit dem Vortragenden ist es möglich, Patienten/Klienten (schwierige Fälle) zur Behandlung in den Kurs zu bringen.

Voraussetzung: Besuch des Therapiekurses oder erfahrene ÄrztInnen und TherapeutInnen.

Kochkurs 5 Elemente

Themen: Einführung in die chinesische Heilküche nach den Wandlungsphasen der 5 Elemente, das Geheimnis der 8 Schätze, wichtige Teepflanzen, Merkblätter, Rezepte. Gemeinsam bereiten wir eine vegane Speise zu, genießen sie anschließend und plaudern gemütlich dabei.

Veranstaltungsort:

Paradieserl Seminarhaus, 8382 Mogersdorf 28

Aktuelle Termine finden Sie hier.

Kursgebühren

Grundkurs € 120,00

Therapie- und Praxiskurse je € 150,00

Kochen am Sonntag € 60,00 samt Zutaten und Getränke

Alle Preise inkl. 20 % MWSt., alles steuerlich als Fortbildung absetzbar.

Sie erhalten als Teilnehmer ein Zertifikat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Passende Produkte

Natürliche Nahrungsergänzungsmittel eignen sich optimal zur erhöhten Versorgung des menschlichen Stoffwechsels mit notwendigen Nähr- und Wirkstoffen.

 

Kontaktieren Sie uns

Unser Team steht Ihnen zur Verfügung

Bei Fragen zu unseren Naturprodukten oder Informationen über Bestellmöglichkeiten sind wir während der Geschäftszeiten für Sie erreichbar.

 
 

Verwandte Beiträge

Weiterführende und vertiefende Beiträge aus der selben Kategorie

 
Keine Produkte im Warenkorb