Therapeutentreffen & Tag der Heilpflanzen 2015

Therapeutentreffen & Tag der Heilpflanzen 2015

Das große Therapeutentreffen

Seit vielen Jahren findet jährlich das große Therapeutentreffen in der Heiltherme Bad Waltersdorf statt. Therapeut/innen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz finden sich dabei in Bad Waltersdorf ein und verbringen einen informativen Tag mit Networking und Entspannung. Erstmals wurde in diesem Jahr das Treffen mit dem Tag der Heilpflanzen zusammengelegt. Um beide Events zu verbinden, gab es ein fantastisches Abendprogramm mit gemeinsamem Essen und einem Live Konzert.

Gastreferent beim Therapeutentreffen war Wilfried Rummel, welcher ein Schüler von Wilfried Hachenay und Prof. Dr. Karl Hecht war. Von diesen beiden hat er alles über Wasser und Kolloide sowie Silizium und Zeolith gelernt. In seinem Vortrag weihte er die Teilnehmenden in faszinierende Welt der Kolloide ein.

Waterloo Abendveranstaltung

Exklusive für unsere Partner/innen und die Interessierten am "Tag der Heilpflanzen" fand am Abend ein Privatkonzert von Waterloo statt.

Durch Klick auf ein Bild öffnen Sie die gesamte Galerie und können sich der Reihe nach durch die Abendveranstaltung klicken.

Tag der Heilpflanzen

Am Samstag fand der 1. Tag der Heilpflanzen statt. Sechs spannende Vorträge von renommierten Referenten rund um die Themen Natur, Heilpflanzen und Nachhaltigkeit.

Die Natur ist eine große Lehrmeisterin, sie bietet uns Lösungen für alle unsere Probleme an, die wir uns selbst geschaffen haben. Die Voraussetzung dafür ist, dass wir bereit sind zu lernen. Eines der größten Geheimnisse, die die Natur in sich trägt, ist das Phänomen der Heilung und das größte Geschenk, das sie uns dafür gibt, sind Heilpflanzen.

Pflanzen sind die heimliche Macht dieser Erde, ohne Pflanzen wäre die Erde nur ein Fels- und Eisbrocken, der um die Sonne kreist. Pflanzen sind die Grundlage allen Lebens auf dieser Erde, dennoch spricht keine Lobby in Brüssel für sie.

Am "Tag der Heilpflanzen" haben wir über vergessenes, verlerntes oder sogar verbotenes Wissen berichtet, aber auch über die unglaublichen Fähigkeiten von Pflanzen, wie sie sich verständigen, gegenseitig unterstützen und uns Menschen als Lebensgrundlage dienen.

Die Referenten

Michael Ehrenberger, Naturmediziner und Forscher: "Die Intelligenz der Pflanzen, wie sie sehen, hören und riechen"

Miriam Wiegele, Kräuterexpertin: "Bewährte und vergessene Heilpflanzen in unserer Heimat"

Sepp Holzer, Agrar-Rebell und Permakultur Pionier: "Leben, lernen, Natur verstehen"

Werner Stumpf, DI: "Wurmkompost, eine Revolution in der Pflanzendüngung"

Peter Steffen, Fotograf und Autor: "Das Geheimnis ewiger Jugend mit Wildkräutereinsatz"

Peter Painer, Gartenparadiese Painer: "EM Anwendung bei Heilpflanzen"


Durch klick auf ein Bild öffnen Sie die gesamte Galerie und können sich der Reihe nach durch die Abendveranstaltung klicken.

In der Presse

Der Mogersdorfer Arzt Dr. Michael Ehrenberger lud zu einem informativen Wochenende rund um Heilkräuter.

Tolle Fotos und einen kurzen Bericht gibt's hier: weiterlesen auf meinbezirk.at

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Passende Produkte

Natürliche Nahrungsergänzungsmittel eignen sich optimal zur erhöhten Versorgung des menschlichen Stoffwechsels mit notwendigen Nähr- und Wirkstoffen.

 

Kontaktieren Sie uns

Unser Team steht Ihnen zur Verfügung

Bei Fragen zu unseren Naturprodukten oder Informationen über Bestellmöglichkeiten sind wir während der Geschäftszeiten für Sie erreichbar.

 
 

Verwandte Beiträge

Weiterführende und vertiefende Beiträge aus der selben Kategorie

 
Keine Produkte im Warenkorb