Magen-Darm & Leber

Magen-Darm Bereich einer Frau

Gesundheit beginnt im Darm!

Der Darm ist unser gr√∂√ütes Immunorgan. 70 % aller Immunzellen befinden sich im D√ľnn- und Dickdarm und 80 % aller Abwehrreaktionen laufen hier ab. Der Darm ist beim erwachsenen Menschen etwa 5¬Ĺ bis 7¬Ĺ Meter lang und besitzt wegen der feinen Darmzotten eine Oberfl√§che von etwa 32 m¬≤. Er beeindruckt aber nicht nur durch seine L√§nge, sondern auch durch seine innere Oberfl√§che, die immerhin die Gr√∂√üe eines halben Fu√üballfeldes erreicht. Bereits die alten Chinesen wussten:

Im Darm liegt der Ursprung von Gesundheit oder Krankheit.

Der Darm entscheidet Sekunde f√ľr Sekunde, was der K√∂rper aufnehmen soll und was nicht, wer ein Freund ist und wer nicht.

Der Darm steht mit der Au√üenwelt in Verbindung, er ist quasi ‚Äěunsere innere Haut‚Äú. Die Schleimhaut ist seine Schnittstelle zur Au√üenwelt, wo er die Aufnahme regelt. Um dieser Aufgabe nachkommen zu k√∂nnen, sitzen an dieser Grenze Billionen von wei√üen Blutk√∂rperchen. Somit ist der Darm ein wesentlicher Bestandteil unseres Immunsystems.

Darm als einer der Auslöser von chronischen Krankheiten

Leider achten wir zu wenig auf unsere Darmgesundheit. Das so genannte ‚ÄěFast Food‚Äú wurde schon fast zu einer S√§ule unserer modernen Kultur hochstilisiert und auch andere Ern√§hrungsgewohnheiten sind gepr√§gt von leeren Kalorien und Ballaststoffarmut. Chronische Krankheiten sind die unausweichliche Folge.

Nicht alles, was der Darm zu verarbeiten hat, beeinflusst das Verdauungssystem positiv: fettes Essen, Rauchen, Diabetes aber auch Stress und die Einnahme bestimmter Medikamente k√∂nnen den Darm schw√§chen und somit die Lebensqualit√§t nachhaltig mindern. Viele gesundheitliche Beschwerden k√∂nnen durch einen gut funktionierenden Darm behoben bzw. gelindert werden. Eine Darmkur eignet sich nicht nur zum Aufbau der Darmflora und Pflege des Darms, sondern auch bei Allergien, Hautproblemen, Energielosigkeit, Anf√§lligkeit f√ľr Krankheiten und anderen Immunsystem und Stoffwechsel relevanten Erkrankungen.

Achten Sie daher auf Ihre Darmgesundheit!

Damals wie heute nehmen wir √ľber die Ern√§hrung den gr√∂√üten Einfluss auf unsere Gesundheit. Reine Produkte aus der Natur unterst√ľtzen nicht nur unser allgemeines Wohlbefinden, sondern k√∂nnen auch unsere Darmgesundheit f√∂rdern und unser Immunsystem st√§rken.

Lesen Sie in unseren Beitr√§gen mehr zu der Wirkung von Naturprodukten auf die Darmgesundheit oder suchen Sie gezielt nach dem passenden Naturprodukt f√ľr Sie.

Zu den BeiträgenZu den Produkten

Kontaktieren Sie uns

Unser Team steht Ihnen gerne zur Verf√ľgung

Bei Fragen zu unseren Naturprodukten oder Informationen √ľber Bestellm√∂glichkeiten sind wir w√§hrend der Gesch√§ftszeiten f√ľr Sie erreichbar.

 
 

Das Wichtigste rund um
Magen-Darm & Leber

 
Moringa
16. Juni 2015

Moringa der Wunderbaum

Bl√§tter, Rinde, Wurzeln, Bl√ľten und sogar den jungen Fr√ľchten von Moringa Oleiferae werden wertvollste Lebensmittel und Heilmittel gewonnen....

Baobab Affenbrotbaum
29. September 2014

Baobab Frucht

Vor allen Dingen sind es unsere Kinder, die den Drink sehr gerne annehmen (statt so manches Soft-Getränk) aber auch Raucher, stressgeplagte...

Entz√ľndung an der Schulter
27. August 2014

Naturmittel bei Entz√ľndungen

Entz√ľndungen k√∂nnen prinzipiell jedes Organ unseres K√∂rpers befallen. Das Herz, die Lungen, die Knochen, Muskeln, Sehnen und Gelenke. Ursache und...

 

Die wichtigsten Produkte zum Thema Magen-Darm & Leber

 
 

Wissenswerte Informationen f√ľr Sie

 
Keine Produkte im Warenkorb